Womit können wir Ihnen helfen?

Kontakt
    • Was versteht man unter einem Fundament?
      Mit einem Fundament ist ein stabiler Untergrund unter Ihrem Gewächshaus gemeint, mit einer Höhe, die zwischen 8 und 12 cm variieren kann. Nachdem das Fundament errichtet wurde, wird der Rahmen des Gewächshauses darauf gestellt.
    • Ist ein Fundament zwingend erforderlich?
      Wenn Sie bereits über einen harten Untergrund, wie beispielsweise einen Fliesen- oder Betonboden verfügen, ist ein Fundament nicht direkt erforderlich. Das Gewächshaus kann ebenfalls auf dem bereits vorhandenen Untergrund mittels Winkelprofilen (standardmäßig nicht im Lieferumfang enthalten) platziert werden. Bei weichem oder unebenem Untergrund ist es aber sicherlich anzuraten, das entsprechende, zum Gewächshaus passende, Fundament anzuschaffen. In den meisten Fällen wird das Fundament dann mittels Schnellbeton errichtet. Jedes Gardenmeister-Fundament wird standardmäßig mit vier Stahlstiften für jede Ecke geliefert. Diese Stifte werden im Boden befestigt und (eventuell) mit Schnellbeton gesichert. Danach können Sie das Gewächshaus auf dem Fundament montieren. Ein Fundament hat den großen Vorteil, dass es dafür sorgt, dass das Gewächshaus höher steht, was wiederum zur Folge hat, dass Sie letztendlich mehr Innenraum haben.
    • Kann meine Terrasse als Fundament dienen?
      Auch auf Fliesen oder Beton ist es möglich, ein Fundament zu errichten. Wenn Sie über einen harten Untergrund verfügen, ist es nicht notwendig, die mitgelieferten Stahlstifte zu verwenden. Das Fundament wird dann mit Hilfe von Winkelprofilen (standardmäßig nicht im Lieferumfang enthalten) auf dem Untergrund befestigt. Sie können die Stahlstifte aber jederzeit im Boden unter den Fliesen anbringen, um zusätzliche Stabilität zu garantieren.
    • Gibt es für jedes Gewächshaus ein passendes Fundament?
      Ja, für jedes Gardenmeister-Gewächshaus ist ein passendes Fundament erhältlich. Diese sind immer optional. Sie finden das passende Fundament unter „ähnliche Artikel“ bei dem Gewächshaus Ihrer Wahl.
    • Was sind die Vorteile eines Fundamentes?

      - Das Gewächshaus ist stabil im Boden verankert.

      - Das Gewächshaus steht unter einer gleichmäßig verteilten Spannung, um klemmenden oder schleifenden Türen und Fenstern vorzubeugen und dafür zu sorgen, dass alle Paneelen sich gut einfügen und passen.

      - Die Lebensdauer Ihres Gewächshauses wird deutlich verlängert.

      - Sie profitieren von einem maßgefertigten, stabilen Fertigfundament für Ihr Gewächshaus.

      - Neben der zusätzlichen Stabilität sorgt das Fundament für die Vergrößerung Ihres Innen- und somit auch Anzuchtraumes, da Sie damit eine höhere Rinnen- und Firsthöhe erreichen.

    • Wie befestige ich das Fundament auf dem Untergrund?

      Mit einem Fundament platzieren Sie das Gewächshaus senkrecht auf jede Art von Untergrund. Dies sorgt für eine stabile und feste Basis Ihres Gewächshauses. Abhängig von der Art des Untergrundes, auf dem Ihr Gewächshaus stehen wird, wählen Sie Ihr Fundament aus.

       

      Befestigung auf weichem / unebenem Untergrund

      Bei weichem oder unebenem Untergrund ist es sicherlich anzuraten, das entsprechende, zum Gewächshaus passende, Fundament anzuschaffen. In den meisten Fällen wird das Fundament dann mittels Schnellbeton errichtet. Jedes Gardenmeister-Fundament wird standardmäßig mit vier Stahlstiften für jede Ecke geliefert. Diese Stifte werden im Boden befestigt und (eventuell) mit Schnellbeton gesichert. Danach können Sie das Gewächshaus auf dem Fundament montieren.

      Befestigung auf hartem Untergrund

      Auch auf Fliesen oder Beton ist es möglich, ein Fundament zu errichten. Wenn Sie über einen harten Untergrund verfügen, ist es nicht notwendig, die mitgelieferten Stahlstifte zu verwenden. Das Fundament wird dann mit Hilfe von Winkelprofilen (standardmäßig nicht im Lieferumfang enthalten) auf dem Untergrund befestigt. Sie können die Stahlstifte aber jederzeit im Boden unter den Fliesen anbringen, um zusätzliche Stabilität zu garantieren.

      Ein Fundament hat, neben der zusätzlichen Stabilität, den großen Vorteil, dass das Gewächshaus höher steht, was dazu führt, dass Sie über Innen- und dementsprechend mehr Anzuchtraum verfügen.

    • Wie funktioniert das Errichten eines Fundaments?
      Um Ihr Fundament optimal nutzen zu können, ist es natürlich sehr wichtig, dass es richtig platziert wird. Das Fundament muss eben sein, mit zwei rechten Winkeln und zwei gleichlangen Diagonalen. Legen Sie das Fundament in den Boden, dann können Sie die mitgelieferten Stahlstifte verwenden. Diese befestigen Sie im Boden, wonach Sie sie eventuell noch mit Schnellbeton sichern können. Schließlich platzieren Sie das Gewächshaus auf dem Fundament.
    • Muss das Fundament 100% auf einer Ebene stehen?
      Ihr Fundament muss vorzugsweise mit einem Gefälle von 1% platziert werden, bezogen auf die Richtung der Rinne bzw. des Firstkamms. Üblicherweise entspricht dies auch der Gefällrate Ihrer Pflasterung, um das Regenwasser ableiten zu können. Mit einem Gefälle von 1 cm auf jede 100 cm können Sie sich sicher sein, dass das Wasser in der Dachrinne zu einer Seite abläuft. Das Fundament muss aber vollständig flach sein.
    • Wird das passende Fundament immer separat geliefert?
      Ja, die Gardenmeister-Fundamente sind immer optional bestellbar und werden mit Hilfe von Klammern, Bolzen und Muttern / Schrauben am Rahmen des Gewächshauses befestigt.
    • Ist es möglich, selbst ein Fundament zu erstellen?
      Dies ist sicherlich möglich. Sie können dann – um zu wissen, welche Maße Sie beachten müssen – am besten den untersten Teil des Rahmens zusammensetzen, dies mit Pfosten markieren und 2-3 cm an der Innen- und 3 cm an der Außenseite für das Fundament freilassen. Sie können für das Fundament (Hart-)Holzbalken verwenden, aber ein gemauertes Ziegelfundament oder eine gegossene Betonkante eignen sich hierfür ebenfalls.
    • Kann ich ein Gewächshaus auch auf einem weichen (Torf-)Boden platzieren?
      Dies ist möglich. Wir empfehlen Ihnen aber, falls der Untergrund im Laufe der Zeit sehr einsacken kann, das Fundament auf Pfähle zu stellen. Die Länge der Pfähle ist abhängig von Ihrem Untergrund.
    • Wohin wird meine Bestellung geliefert?
      Die Lieferung erfolgt standardmäßig bis zur Tür. Alle Artikel werden standardmäßig von uns verschickt. Wir arbeiten mit verschiedenen Parteien zusammen, um auf diese Weise eine gute und schnelle Lieferung garantieren zu können.
    • Wie erfahre ich, wie spät meine Bestellung ankommt?
      Spedition nimmt Kontakt mit Ihnen auf, um die Lieferzeit zusammen mit Ihnen abzustimmen.
    • Ist es auch möglich, bei Lieferung zu bezahlen?

      Wenn Sie sich für eine Zahlung per Klarna entscheiden, bezahlen Sie Ihren Einkauf erst, nachdem Sie diesen erhalten haben. Es ist möglich, bis zu einem Bestellbetrag von 2000,00 € erst nach Erhalt der Bestellung per Klarna-Rechnung zu bezahlen (unter Vorbehalt). Wenn Sie sich für diese Zahlungsmöglichkeit entscheiden, werden Ihnen zusätzlich Administrationskosten in Höhe von 2,95 € in Rechnung gestellt.

       

      Die Rechnung mit Zahlungsangaben wird Ihnen einige Tage nach dem Versenden Ihrer Bestellung von Klarna per E-Mail zugeschickt. Diese muss innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Bestellung beglichen werden. Die Rechnungsadresse muss bei dieser Zahlungsmethode auch mit der Lieferadresse übereinstimmen. Für weitere Informationen über Klarna klicken Sie hier und für die AGB von Klarna klicken Sie hier.

    • Wo ist die beste Lage, um mein Gewächshaus zu platzieren?
      Der ideale Ort, um Ihr Gewächshaus zu platzieren, ist inmitten der Sonne und mit der Rückseite zu der Stelle, aus der normalerweise der meiste Wind kommt. Im Zusammenhang mit Kälte und Wind, kann das Haus am besten in einer geschützten Umgebung platziert werden. Aus Erfahrung kann gesagt werden, dass das Gewächshaus intensiver genutzt wird, wenn Sie dieses auf Sichtabstand zu Ihrem Wohnhaus platzieren.
    • Ist es möglich, ein Gewächshaus auf einer offenen Fläche zu platzieren und wenn ja, welches ist dafür am besten geeignet?
      Wir empfehlen immer, die Gewächshäuser in einer geschützten Umgebung zu platzieren, da ein Haus, das auf offener Fläche errichtet wird, weitaus mehr Wettereinflüssen standhalten und eine stabilere Konstruktion haben muss. Fragen Sie uns nach unserem Rat, um zu erfahren, welche Art von Gewächshaus in diesem Fall am besten geeignet ist.
    • Ist es notwendig, mein Gewächshaus auf gleicher Ebene zu platzieren?
      Ein ebener Untergrund ist entscheidend für das Platzieren eines Gewächshauses. Eine Ebene ist keine Voraussetzung. Für einen guten Wasserablauf aus der Dachrinne wird empfohlen, das Gewächshaus, genauso wie das Fundament, mit einem Gefälle von 1 cm pro Meter zu platzieren.
    • Wird ein Gardenmeister-Gewächshaus immer als Baupaket geliefert?
      Ja, unsere Häuser werden komplett als Baupaket zu Ihnen nach Hause geliefert. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz haben, um die Pakete zu empfangen. Es ist abhängig vom jeweiligen Gewächshaus, aber durchschnittlich besteht die Bestellung aus 2 großen Paletten.
    • Welche Maße sind auf der Webseite und im Prospekt angegeben?
      Wir geben für die Gewächshäuser, Wandgewächshäuser, Orangerie-Anzuchthäuser und Gartenhäuser stets die Außenmaße an.
Häufige Fragen
scroll to top